Kultur Lindau

Animal Farm

 

Mo, 19. Dezember 2022

9.00 und 11.15 Uhr

Theater Lindau

 

Animal Farm

Schauspiel von John Kenny nach der Fabel von George Orwell

In englischer Sprache

Für Zuschauer:innen ab14 Jahren

Alle Tiere sind gleich. Aber manche sind gleicher als die anderen.
 

Die Tiere haben es satt: sie werden schlecht behandelt, müssen schuften und oft vergisst der betrunkene Bauer sie zu füttern. Revolution! Gemeinsam stark verjagen die Tiere alle Menschen von der Farm, arbeiten ab jetzt für sich selber, zusammen für ein Gemeinwohl und schreiben eigene Gebote nieder, an die sie sich halten wollen.

Anfangs läuft alles gut, aber die Schweine, als die intelligentesten Tiere auf der Farm, reißen das Ruder immer mehr an sich – bis irgendwann eben nicht mehr alle Tiere gleich sind…

Die Produzenten der ADGE bleiben der Erzählung von Orwell treu. Zugleich entfernen sie sich von der russischen Revolution als dem einzigen möglichen Referenzpunkt. Schließlich hat die Menschheit schon unzählige Male versucht, durch Gewalt von heute auf morgen grundlegende Veränderungen herbeizuführen.

Wieder einmal gelingt es den Machern, unterhaltsames und gleichzeitig nachdenklich stimmendes Theater für ein junges Publikum auf die Bühne zu bringen!

Produktion: American Drama Group Europe & TNT Britain
Bühnentext: John Kenny
Regie: Gaspard Legendre
Musik: John Kenny

Mit: Tomás Barry, Conrad Jones Bragan, Glyn Connop, Bastian Tyrko, Tony Wadham


Beginn: 9.00 Uhr / 11.15 Uhr
Keine Pause
Ende: 10.30 Uhr / 12.45 Uhr


 

 

 

Mi, 07. Dezember 2022, 15.00 Uhr | Do, 08. Dezember 2022, 9.00 Uhr und 11.00 Uhr (ausverkauft) | Theater Lindau

So, 11. Dezember 2022, 14.00 und 16.00 Uhr | Mo, 12. Dezember 2022, 9.00 und 10.30 Uhr | Hinterbühne | Alle Vorstellungen sind ausverkauft!

Di, 13. Dezember 2022, 19.30 Uhr AUSVERKAUFT!| Hinterbühne

Sie sind hier: Kultur-Lindau / Junges Theater Lindau / theater details / Animal Farm
© 2022 Kultur Lindau