Kultur Lindau

Die Schule der magischen Tiere

 

Mi, 14. Oktober 2020

10.30 und 15 Uhr

Theater Lindau

 

Die Schule der magischen Tiere
nach der Erzählung von Margit Auer

Für Zuschauer*innen ab 7 Jahren

Die Kinderbuchreihe von Margit Auer hat ein Millionenpublikum erobert, Ende des Jahres kommt der erste Teil auf die Kinoleinwand und ins Theater Lindau.

Ida fühlt sich an ihrer neuen Schule gar nicht wohl, obwohl sie sich doch zu Beginn so bemüht hat. Es scheint als würde sie nirgendwo dazugehören. Doch zum Glück birgt die Wintersteinschule ein Geheimnis! Denn wer Glück hat, findet hier den besten Freund, den es auf der Welt gibt. Als Miss Cornfield ihrer Klasse ankündigt, dass bald jeder Schüler ein magisches Tier bekommen wird, das auch noch sprechen kann, ist Ida mehr als skeptisch. Doch als auch sie Nachrichten von dem geheimnisvollen Mister Morrison aus der magischen Tierhandlung bekommt, scheint es gewiss. Und dann steht Mister Morrison plötzlich mit dem Fuchs Rabbat vor Ida…

Dieser Mischung aus Schule, Tieren und Magie kann so leicht kein Kind widerstehen – die Tiere helfen den Kindern zu entdecken, was alles in ihnen steckt.

 

Produktion: Junges Theater Bonn
Inszenierung: Nick Westbrock

Mit: Ensemble des Jungen Theaters Bonn

Spieldauer: ca. 60 Minuten (keine Pause)

Tickets für die Schulvorstellung nur an der Theaterkasse!
 

So, 29. November 2020, 15 Uhr | Mo, 30. November 2020, 10 Uhr | Hinterbühne

Di, 01. Dezember 2020, 15 Uhr | Mi, 02. Dezember 2020, 9.30 Uhr | Hinterbühne

So, 06. Dezember 2020 15 Uhr | Mo, 7. Dezember 2020 9 Uhr | Theater Lindau

Sie sind hier: Kultur-Lindau / Junges Theater Lindau / theater details / Die Schule der magischen Tiere
© 2020 Kultur Lindau