Kultur Lindau

Pünktchen & Anton

 

Do, 11. März 2021

10.30 und 15 Uhr

Theater Lindau

 

Pünktchen & Anton
von Erich Kästner

Für Zuschauer*innen ab 8  Jahren

Kästners berühmter Kinderroman in einer liebevollen Theaterfassung.

Die beiden Kinder Luise Pogge, genannt Pünktchen, und Anton Gast, lernen sich kennen, obwohl sie aus sehr unterschiedlichen familiären Verhältnissen stammen. Anton lebt alleine mit seiner kranken Mutter, muss Geld verdienen und viel bei der Hausarbeit helfen. Pünktchen ist eine Fabrikantentochter, ihre Eltern können sich kaum um sie kümmern und daher verbringt sie ihre Zeit mit ihrer Kinderfrau Fräulein Andacht und der Köchin Berta.

Fräulein Andacht nimmt Pünktchen allerdings zum Betteln mit, weil Robert, ihr Verlobter, immer wieder Geld von ihr erpresst. Sogar einen Einbruch in die Wohnung der wohlhabenden Familie Pogge plant er. Als die Situation brenzlig wird, ist zum Glück Anton zur Stelle. Und Pünktchen selbst ist ja schließlich auch nicht auf den Kopf gefallen!

Ob wirklich passiert oder nicht, das ist egal. Hauptsache, dass die Geschichte wahr ist! Wahr ist eine Geschichte dann, wenn sie genau so, wie sie berichtet wird, wirklich hätte passieren können.
Erich Kästner

 

Produktion: Vorarlberger Landestheater

Mit: Ensemble des Vorarlberger Landestheaters

Spieldauer: 60 Minuten (keine Pause)

Tickets für die Schulvorstellung nur an der Theaterkasse!

Karten für alle Veranstaltungen sind es an der Theaterkasse und über Reservix erhältlich. Es wird darum gebeten, diese möglichst im Vorverkauf zu erwerben, um Schlangen an der Abendkasse zu vermeiden.
 

So, 29. November 2020, 15 Uhr | Mo, 30. November 2020, 10 Uhr | Theater Lindau

So, 13. Dezember 2020, 14 und 16 Uhr | Mo, 14. Dezember 2020, 9 und 10.30 Uhr | Theater Lindau

Mo, 21. Dezember 2020 | 9 und 11.15 Uhr | Theater Lindau

Sie sind hier: Kultur-Lindau / Junges Theater Lindau / theater details / Pünktchen & Anton
© 2020 Kultur Lindau