Kultur Lindau

Heim-Spiel: Prof. Dr. Hannah Monyer

 

Do, 16. November 2023

19.30 Uhr

Theater Lindau

 

Heim-Spiel
Professor Doktor Hannah Monyer im Gespräch mit Wolfgang Heim

SWR 1-Journalist und Leute-Redakteur Wolfgang Heim trifft die Heidelberger Neurobiologin Prof. Dr. Hannah Monyer

 

Das neue Format der Talk-Reihe, das auf begeisterte Resonanz beim Publikum stieß, hat einen festen Platz im Lindauer Theaterprogramm gefunden! Es geht darum, viele unterschiedliche Menschen, ihr Leben und Wirken kennenzulernen und das auf die unnachahmlich sympathische und lockere Art und Weise, die Wolfgang Heims „Spezialität“ ist.
 

Professor Doktor Hannah Monyer

„Dem Gedächtnis auf der Spur“ ist Hannah Monyer bereits seit ihrer Kindheit. Geboren in Siebenbürgen, Rumänien, flieht sie 1975 nach Deutschland, legt in Heidelberg ihr Abitur ab und studiert Medizin. Sie arbeitet in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und kommt zur Forschung eher durch einen Zufall – dann aber nie mehr davon los. Wie funktioniert unser Gehirn, wie kommt das Erinnerungsvermögen zustande und: use it, or lose it – also: benutzen, sonst baut es ab. Das sind nur einige Stichpunkte ihrer hochspannenden Arbeit, über die sie mit Wolfgang Heim sprechen wird.

 

Wolfgang Heim

war bis zum Sommer 2022 Redakteur und Moderator beim SWR in Stuttgart. Kommt in über 30 Jahren auf mehr als 3.000 Leute-Sendungen. Begann als Reporter in den frühen 80er Jahren bei der SDR-Jugendsendung POINT, moderierte viele Jahre Aktuell-Sendungen, traf im Podcast „Erzähl mir was Neues“ vollkommen unvorbereitete Gäste, mit denen er aus dem Stand lange Gespräche aufzeichnete. Präsentiert seit September 2022 einen wöchentlichen Sonntags-Talk als Host im Micky-Beisenherz-Podcast „Apokalypse und Filterkaffee“.

 

Karten: 19 € | ermäßigt 15 €

Do, 08. Februar 2024 | 19.30 Uhr | Theater Lindau

Sie sind hier: Kultur-Lindau / details / Heim-Spiel: Prof. Dr. Hannah Monyer
© 2023 Kultur Lindau