Kultur Lindau

Impressionen 2021 - ein Rückblick auf das vergangene Jahr

 

Unsere Kultur-Highlights 2021!

 

Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Geprägt war es vor allem von einem Thema - Corona. Gesellschaftlich, politisch, wirtschaftlich, persönlich.

Nichtsdestotrotz, oder gerade deswegen haben wir nicht aufgegeben Kultur zu zeigen, zu fördern, zu schaffen, um Lindauer:innen und Besucher:innen auch in dieser Zeit Freude bereiten zu können.

Gemeinsam wollen wir auf unsere schönsten Momente 2021 zurückblicken.

 

Sonderausstellung: „Marc Chagall – Paradiesische Gärten“

Rund 50.000 Kunstbegeisterte haben in diesem Jahr unsere Ausstellung „Marc Chagall - Paradiesische Gärten“ besucht. Von Mai bis Oktober waren über 70 Originalwerke des wundervollen Malerpoeten in unserem Museum zu sehen.


© Christian Flemming

 

Herlinde Koelbl zeigt auf der Gartenschau ihre Bilder

Die weltweit bekannte Fotokünstlerin und Trägerin des Lindauer Kulturpreises hat auf der Lindauer Gartenschau Bilder aus ihrem Projekt „Faszination Wissenschaft" gezeigt – eine großartige Künstlerin, eine tolle Ausstellung - eine wunderbare Kulisse.


© Stefanie Bernhard-Lentz

 

Sommer im Casinopark

An vier Abenden haben wir gemeinsam mit der Spielbank Lindau Klassik, Rock, Marionettenoper und Soul-Musik auf die Open-Air-Bühne vor dem Casino gebracht. So konnten wir zum Beispiel mit dem Sommernachtstraum (mit dem Ensemble Chaarts und dem TV Moderator Malte Arkona) und Musicalklängen „Falco meets Mercury“ unsere Besucherinnen und Besucher verzaubern und begeistern. Nach der langen Durststrecke ohne Live-Veranstaltungen eine Wohltat für uns alle.


© Karolin Koch

 

Lindau bekommt den Europäischen Kulturpreis

Was für eine Ehre und was für eine Freude: Im Oktober sind wir von der Europäischen Kulturstiftung Pro Europa mit dem Europäischen Kulturpreis geehrt worden. Ausgezeichnet wurden: Die Stadt Lindau, die Bregenzer Festspiele, der Boswiler Sommer – Künstlerhaus Boswil (Schweiz) sowie die weltweite Organisation „Religions for Peace“. Lindau ist die kleinste Kommune, die diesen je Preis bekommen hat. Gefeiert haben wir mit einer festlichen Gala und tollen Gästen in unserem Stadttheater.


© Christian Flemming

 

Aus dem Lindauer Stadttheater

Mit Corinna Harfouch und Hideyo Harada sind wir in die Theatersaison 2021/22 gestartet – ein toller Abend mit zwei großartigen Künstlerinnen und vielen treuen Besucher:innen.


© Dirk Dunkelberg

 

Die erste Lindau Biennale

Mit der ersten Lindau Biennale präsentiert das Kulturamt eine neue Plattform für junge, zeitgenössische Kunst – richtig los geht es im kommenden Jahr. Erste Vorboten gab es schon 2021: Zum Beispiel die Bushaltestelle, die der Künstler Martin Pfeifle mit Katzenaugen zum Leuchten bringt.


© Sophie Charlotte Bombeck

 

Der Stadtnikolaus

Viele Veranstaltungen mussten 2021 Corona bedingt ausfallen – einige konnten unter besonderen Auflagen stattfinden – umso größer war die Freude bei allen, dass der Stadtnikolaus auf die Insel gekommen ist, um die Lindauer Kinder zu beschenken.


© Karolin Koch

 

Das Stadtmuseum im Cavazzen

Dem Himmel ganz nah kommt man auf unserer Großbaustelle, im Stadtmuseum. Denn aktuell wird unter anderem das dreistöckige Cavazzendach saniert. Auch im kommenden Jahr wird uns die Cavazzen-Sanierung in Atem halten.


© Ursula Schwarz

 

Wir sagen „Danke“ an alle, die uns im vergangene Jahr die Treue gehalten haben, die mit uns zusammen gearbeitet und uns unterstützt haben – wir freuen uns auf 2022 – bleibt gesund und zuversichtlich!

Lindau Biennale | Mai - September 2022 | Stadtgebiet Lindau

Festliche Gala | zur Preisverleihung | im Stadtteater

Sie sind hier: Kultur-Lindau / details / Impressionen 2021 - ein Rückblick auf das vergangene Jahr
© 2022 Kultur Lindau