Kultur Lindau

Die Kunst des Übergangs

 

Ausstellung So. 19.07.2020 bis 30.08.2020 Atelier im Innenhof

 

 

Katya Dronova - Die Kunst des Übergangs

 

Die Moskauer Künstlerin Katya Dronova (*1979) lebt und arbeitet seit acht Jahren in Lindau. Sie hat klassische Malerei am Surikov-Institut in Moskau studiert und an zahlreichen internationalen Ausstellungen teilgenommen. Die Malerin arbeitet vor allem in Öl auf Leinwand und ist auf ständiger Erkundung der Wirkung von Licht, Schatten und Farbe auf den Betrachter.

In dieser Ausstellung wirft Katya Dronova einen ganz persönlichen Blick auf das Thema „Übergang“. In ihrer Bilderserie behandelt sie die Brücke, welche den Lindauer Bahnsteig quert, in verschiedenen Jahres- und Tageszeiten, mal blendend, voller Schatten, dann düster, unwirtlich, auch mystisch beleuchtet von elektrischem Licht oder im Nebel ertrinkend.

Schwer passierbar, bei Regen und Schnee rutschig, bekam sie von den Einheimischen den Spitznamen „Ho-Chi-Minh-Pfad“. Neben ihrer praktischen Funktion, ist die Brücke für Katya Dronova auch von persönlicher und symbolischer Bedeutung. Nach ihrem Umzug von Moskau nach Lindau stellte sie fest: „Ich hatte mehrere Jahre auf der Brücke gestanden, ohne mich zu bewegen, zwischen zwei Realitäten, zwischen der Vergangenheit und der Zukunft. Mir wurde klar, dass ich vorwärts gehen musste ohne zurückzuschauen, um inneren Frieden und Harmonie zu erreichen. Dies war ein Anstoß zum Malen dieser Bilder.“

Dabei nähert sie sich der Brücke aus verschiedenen Perspektiven und mittels verschiedener Medien. Neben Dronovas Gemäldeserie wird in der Ausstellung ein Video präsentiert, welches die Künstlerin in Zusammenarbeit mit der Lindauer Theatergruppe „Partout“ unter Regie von Ute Bisinger umgesetzt hat. Dort werden in verschiedenen Szenen, die vielschichtigen Bedeutungen des Sujets „Brücke“ in Performances verhandelt.

Darüber hinaus hinterfragt die Künstlerin die historische Bedeutung der Brücke. In diesem Zusammenhang werden in Kooperation mit dem Verein „Eisenbahn und Schifffahrtsmuseum Lindau (Bodensee) e.V.“ Abbildungen zeitgeschichtlicher Fotografien präsentiert.



Katya Dronova
Die Kunst des Übergangs
19.07. - 30.08.2020
Do, Fr 14 - 18 Uhr
Sa, So 10 - 18 Uhr

Kunstmuseum - Atelier im Innenhof
Maximilianstr. 52
Lindau (B)

Eintritt frei

Sie sind hier: Kultur-Lindau / Museum Lindau / details / Die Kunst des Übergangs
© 2020 Kultur Lindau