Kultur Lindau

Künstlerführung - Stephan Huber

Sa, 18. Januar 2020|

14:30 Uhr|

Kunstmuseum am Inselbahnhof

Künstlerführung mit Stephan Huber durch die Ausstellung „Der müde Kasperl und die Kartografie“

Am Samstag, 18. Januar wird Stephan Huber um 14:30 Uhr persönlich durch die Schau „Der müde Kasperl und die Kartografie" führen.

Kunstinteressierte haben hier die Gelegenheit, spannende Hintergrundinformationen zum Werk und zur Ausstellung Stephan Hubers zu erfahren und direkt Fragen an den Künstler zu stellen.

Im Kunstmuseum Lindau präsentiert Huber drei Werkgruppen, die in den letzten Jahren in das Zentrum seines künstlerischen Schaffens gerückt sind: weiße Bergskulpturen, neu zusammengesetzte Landkarten und Filme von Kasperltheatern, die grundlegende Fragen des Lebens beleuchten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Voranmeldungen werden unter museumlindau de und telefonisch unter +49 (0) 8382 277 565 15 entgegengenommen.

Kosten: 5 Euro zzgl. Eintritt (Erwachsene 3 Euro, Ermäßigt 2 Euro)


Stephan Huber – Der müde Kasperl und die Kartografie

Kunstmuseum am Inselbahnhof, 23. November 2019 bis 2. Februar 2020

Mi – So 11 – 17 Uhr

Öffentliche Führungen: Sa und So, 14:30 Uhr

 

Kunstmuseum am Inselbahnhof, Maximilianstraße 52, 88131 Lindau, T. 08382 –27 47 47 850

 

Lindau 2020 - Kunstmuseum am Inselbahnhof