Kultur Lindau

Hundertwasser für Kinder & Jugendliche

Traumfänger einer schöneren Welt

Ausgehend von der Lebensgeschichte Friedensreich Hundertwassers erkunden wir Aspekte seines künstlerischen Schaffens. Auf unserer Reise durch die Ausstellung, eingeteilt in Graphiken, Malerei und Architektur, sammeln wir Formen- und Farbkompositionen und lernen verschiedene Drucktechniken kennen.

Inspiriert von Hundertwassers Bildern kreieren wir in den zwei Ateliers eigene fantasievolle Welten. Mittels der Drucktechnik Monotypie stellt jedes Kind sein eigenes Bild her. Mit Farbe und Pinsel geben wir den Formen und Flächen eine lebendige Leuchtkraft. Wir freuen uns wieder auf viele kleine und große, neugierige und malfreudige Museumsbesucher.

Schulklassen und Kindergruppen

Unsere Kunstvermittler begleiten die Kinder und Jugendlichen durch die Ausstellung und erarbeiten mit ihnen gemeinsam Zugänge zum Werk des Künstlers. Sie haben Ideen, wie sich der Museumsbesuch mit Ihrem Lehrplan verknüpfen lässt? Sprechen Sie uns einfach an!

Montag – Freitag ab 8 Uhr
2 € pro Schüler/ Kind
Zwei erwachsene Begleitpersonen frei
 

Führung

Dauer ca. 45 min
30 € zzgl. Eintritt

Kreativ-Workshop

Dauer ca. 90 min
50 € zzgl. Eintritt (Schulklassen u.a. Gruppen)
4 € pro Kind inkl. Eintritt (Kindergärten)

Anmeldung und Information

T. +49 (0) 8382 26 00 33
museum(at)kultur-lindau.de

Offenes Atelier (Kindersommerprogramm)

Im "Offenen Atelier" gehen junge Museumsbesucher (5 bis 14 Jahre) in den Sommerferien mit unseren Pädagoginnen auf die Reise durch die Sonderausstellung und entdecken spielerisch Hundertwassers Werk. Anschließend gibt es in der Werkstatt Zeit zum Malen, Zeichnen, Drucken oder Modellieren. Führungen mit Kreativ-Workshop für Kinder finden im August jeden  Samstag jeweils von 11.00 Uhr bis 13 Uhr statt.

Die Termine 2019:

03.08.19 "Traumhäuser“
Friedensreich Hundertwasser war nicht nur Maler und Graphiker, er verstand sich auch als „Architekturdoktor“. Er kämpfte gegen die gerade Linie und träumte davon im Einklang mit der Natur zu leben. Bei seinen fantasievollen Häusern spielen farbenfroh umrandete Fenster, Zwiebeltürmchen und Baummieter eine besondere Rolle.
Wie sieht dein Traumhaus aus? Hast du Lust es zu malen und zu bauen‘?

10.08.19 "Schiffe - Sehnsuchtsboote" - ausgebucht!
 „Segel können viele Farben haben:  rot, grün, gestreift und kariert. Wenn ich Segel sehe, denke ich an die große Reise." HW
Wir gehen mit  Friedensreich Hundertwasser auf eine große Reise und erfahren etwas über die Länder, die er besucht hat. Wir malen und gestalten ein Schiff, - ein „Sehnsuchtsboot".

17.08.19 "Spirale - leuchtende Bilder" - ausgebucht!
 Friedensreich Hundertwasser war fasziniert von der Spirale! Sie waren für Ihn ein Symbol des Lebens und der Natur. Lass uns in die Bilderwelt von Hundertwasser eintauchen und die Formen und Farbigkeit seiner Spiralen erkunden. Wir malen Spiralen in leuchtenden Farben.

24.08.19 "Farblabor I"
Friedensreich Hundertwasser malte oft mit selbst hergestellten Farben. Auch wir stellen unsere Farben selber mit Ei, Leinöl, Wasser und mineralischen Pigmenten her. Die Arbeit fordert Geduld und eine ruhige Hand. Schicht um Schicht gestalten wir ein Bild mit der Eitempera.

31.08.19 "Farblabor II"
Die Natur gibt uns so viel! Auch Farbstoff zum Malen! Wir experimentieren mit pflanzlichen Farbstoffen, wie zum Beispiel mit Roter Beete oder Holunderbeeren sowie mit ausgekochten Wurzeln, Rinden und Blättern. Mit dem Farbsaft gestalten wir ein Aquarell und schmücken es mit allerfeinstem Glanzmetall aus.    

Kosten

6 € pro Kind inkl. Eintritt.
 

Anmeldung und Information

T. +49 (0) 8382 27 47 47 850
museum(at)kultur-lindau.de

Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Eine Voranmeldung unter oben genannter Telefonnumer oder per E-Mail ist unbedingt erforderlich!

Kunstmuseum am Inselbahnhof
Maximilianstrasse 52
88131 Lindau/Bodensee