Kultur Lindau

Der Meister und Margarita

01. März 2019 |

19.30 Uhr |

Theater Lindau

Der Meister und Margarita

Musikalisches Schauspiel nach dem Roman von Michail Bulgakow

Ein Klassiker der Moderne und so etwas wie der russische „Faust“ – eine irrwitzige Mischung aus Satire, Drama, Fantasy und Romantik.

Ein aufstrebender Autor wird von Kritik und politischen Funktionären für seinen Roman über Pontius Pilatus beschimpft und geschmäht und flüchtet sich in eine Nervenheilanstalt, wobei er seine große Liebe Margarita zurücklässt. Ihm zu Hilfe kommt ein sinistrer Magier namens Voland, der mitsamt seiner teuflischen Truppe Moskau heimsucht, die geordnete sozialistische Welt durcheinander bringt und die Liebenden wieder vereint – allerdings zu einem hohen Preis.

Grotesk-komisch bis anrührend, ja zart erzählt, mit starken Figuren und einer unbändigen Fabulierlust ist dies ein Theaterabend, der sowohl grandios unterhält als auch zum Nachdenken über die menschliche Natur anregt.

In einer Zeit, in der wir wieder um selbstverständlich gewordene Grundrechte fürchten müssen, in der unsere freiheitliche Grundordnung auf dem Prüfstand zu stehen scheint, finden wir in Bulgakows Hauptwerk ein flammendes Plädoyer für die Freiheit des Einzelnen und die Freiheit der Kunst.

„…In einem Wahnsinnstempo, mit rasanter Livemusik, in witzigen Kostümen und mit im wahrsten Sinne des Wortes irrsinniger Spielfreude…“
Landshut aktuell

Produktion: MORETHCOMPANY
Übersetzung: Thomas Reschke
Spielfassung & Regie: Konstantin Moreth
Musik: Philipp Ortmeier
Bühne: Günther Brendel
Kostüm: Bernadette Hug
Aufführungsrechte: Henschel Verlag

Mit: Isabel Kott, Johannes Schön, Ursula Berlinghof, Pia Kolb, Moritz Katzmair, Robert Spitz

Dauer: 19.30 - 21.50 Uhr, Pause: 20 Minuten
Um 19 Uhr findet eine Einführung in das Stück in der Marionettenoper statt.

Weihnachtsabos zu besonders günstigen Preisen

Engel der Kulturen | 3. Treffen der Arbeitsgruppe 14.01.2019, 18 Uhr | Stadttheater | Aktionstag 06.06.2019

31. Dezember 2018 |19.30 Uhr |Theater Lindau