Kultur Lindau

Dominique Horwitz: Serge Gainsbourgh

20. Oktober 2018 |

19.30 Uhr |

Theater Lindau

„Je t’aime“
Das spektakuläre Leben des Serge Gainsbourg

Mit Dominique Horwitz

Es scheint nichts zu geben, was Dominique Horwitz nicht kann, und er ist ein Garant für große Theaterabende!

Serge Gainsbourg (1928 – 1991) war als Chansonnier, Komponist, Autor und Filmschauspieler einer der einflussreichsten und kreativsten französischen Künstler seiner Generation.

Unzählige Lieder und Filmmusiken entstammen Gainsbourgs Feder. Brigitte Bardot, Dalida, Juliette Gréco, Françoise Hardy, Isabelle Adjani, Petula Clark, Marianne Faithful, Zizi Jeanmaire, Viktor Lazlo, Jaques Dutronc und viele andere waren erfolgreich mit Gainsbourg-Chansons. International bekannt wurde er 1965, als France Galle mit seiner „Poupée de cire poupée de son“ den Grand Prix Eurovision de la Chanson gewann. 1969 wurde seine mit Jane Birkin aufgenommene Schallplatte „Je t’aime… moi non plus“ zum Welthit.

Dominique Horwitz ruft an diesem intimen Abend die wunderbaren Melodien und Texte Gainsbourgs in Erinnerung und erzählt aus der ebenso bewegten wie bewegenden Lebensgeschichte des Ausnahmekünstlers. Begleitet wird die Exkursion von einer exzellenten vierköpfigen Live Band.  

„Rot“, Jacques Brel, „Me and the Devil“ – immer war das Lindauer Publikum euphorisch, immer erntete Horwitz begeisterte Bravo-Rufe und tosenden Applaus.

Produktion: Dominique Horwitz und a.gon münchen

Mit: Dominique Horwitz, Peter Engelhardt (Gitarre), Kai Werner (Klavier), Volker Reichling (Schlagzeug), Johannes Huth (Bass und Kontrabass)

Dauer: 19.30 - 21.50 Uhr, Pause: 20 Minuten

31. Dezember 2018 |19.30 Uhr |Theater Lindau

17. Januar 2019 |19.30 Uhr |Theater Lindau

22. Januar 2019 |19.30 Uhr |Theater Lindau