Kultur Lindau

A bisserl was geht allerweil

 

Di, 31. Dezember 2024

19.30 Uhr

Theater Lindau

Silvesterveranstaltung

 

Silvesterveranstaltung
A bisserl was geht allerweil

Harald Helfrich
Chiemgauer Volkstheater

 

Zum Jahreswechsel wartet das erfolgreichste deutsche Fernseh- und Tourneetheater mit einer beschwingten Komödie auf.

Im Bauausschuss geht‘s hoch her: Was soll gebaut werden auf dem Filetgrundstück der Gemeinde? Bürgermeister Huber möchte eine Spielhalle. Die „grüne“ Gemeinderätin hat einen Bauantrag der besonderen Art. Dem Feuerwehrkommandanten „brennt“ etwas unter den Nägeln – ein Vorschlag ist absurder als der andere. Nach den in der Pause gereichten Getränken läuft die Sitzung dann völlig aus dem Ruder – irgendwas war komisch an dem Tee, oder? Die Hemmungen fallen jedenfalls…

Gut, dass über allem Facility Managerin Uschi wacht und schlussendlich alles wieder ins Lot bringt, denn „a bisserl was geht allerweil“.

Produktion: Chiemgauer Volkstheatr
Text: Harald Helfrich
Regie: Bernd Helfrich

Mit: Mona Freiberg, Andreas Kern, Peter Fritsch, Kristina Helfrich, Andi Löscher, Simona Mai, Flo Bauer

Sie sind hier: Kultur-Lindau / Theater Lindau / details / A bisserl was geht allerweil
© 2024 Kultur Lindau