Kultur Lindau

Lindauer Abendmarkt

immer mittwochs

13.4. - 28.9. | 16 - 21 Uhr

Kleiner See

Regionale Produkte genießen, frisches Obst und Gemüse einkaufen, Bekannte treffen und dabei den Sonnenuntergang unter Platanen am Kleinen See genießen – all das bietet ab 13. April das neue Konzept des Lindauer Abendmarktes. Um noch mehr Interessierten die Gelegenheit zum Einkauf auf dem Markt zu geben, haben die Verantwortlichen des Kulturamtes jetzt beschlossen, den Markt vom Vormittag auf den Nachmittag bzw. den Abend zu verlegen. Von Mitte April bis September findet der Lindauer Abendmarkt darum immer mittwochs von 16 bis 21 Uhr am Kleinen See (unterhalb des Therese-von-Bayern Platzes), also bei der Inselhalle statt.

 

Der Markt soll als Abendmarkt zum Einkaufen, Verweilen, Probieren, Genießen dienen und Treffpunkt sein, für Lindauerinnen, Lindauer und Gäste. Dabei könnte die Kulisse kaum schöner sein, denn auf dem Nobelpreisträger-Steg, der hinter der Inselhalle in den kleinen See führt, kann man einen wunderbaren Sonnenuntergang genießen. Unter den etwa 20 Marktständen werden zum Beispiel Anbieter für Fisch, italienische Feinkost und Antipasti sein, aber natürlich auch für Obst, Gemüse und Brot.

 

Der beliebte Samstagsmarkt findet weiterhin immer samstags von 7 bis 13.30 Uhr (ganzjährig) statt.

 

 

Bildnachweis: iStock.com/gorodenkoff

 

 

Wochenmarktsatzung

Wochenmarktgebührensatzung

Bewerbungsformular

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten

Sie sind hier: Kultur-Lindau / Events Lindau / Lindauer Abendmarkt / 
© 2022 Kultur Lindau