Kultur Lindau

Kunst kommt nach Hause

Auch in diesem Jahr gibt es wieder das ganz besondere Ostergeschenk: der bekannte Schauspieler und Sprecher Mike Maas liest den Kriminalroman „Judengold“ von Erich Schütz. 3 Wochen lang bekommen Sie hier auf unserer Kulturseite das Hörbuch in exklusiv dafür geschnittenen Kapiteln präsentiert – los geht es am Samstag den 27. März, der 17. Teil wird am 12. April für Sie bereit gestellt. Das gesamt Hörbuch bleibt dann noch bis 18. April verfügbar. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Hören und bedanken uns herzlich bei Mike Maas!
 

Inhalt „Judengold“:
Leon Dold ist Journalist. Als er am Bodensee für einen Dokumentarfilm recherchiert, stößt er auf einen Fall von Goldschmuggel und eine Geschichte, die schon im Dritten Reich begann: Jüdisches Kapital wurde damals in die Schweiz verschoben. Jetzt soll es gewaschen nach Deutschland zurückgebracht werden.

Erich Schütz, Jahrgang 1956, ist freier Journalist, Autor verschiedener Fernsehdokumentationen und Reiseberichte, zudem Herausgeber mehrerer Restaurantführer. Aufgewachsen im Südbadischen, lange in Berlin und Stuttgart zu Hause, erfüllte er sich vor über zehn Jahren seinen Traum und zog an den Bodensee. Die verführerische, spannende Grenzregion übt auf den Gourmet und Autor einen besonderen Reiz aus, der sich in seinen Büchern niederschlägt.

Mike Maas, Jahrgang 1969, wuchs in der südbadischen Rheinebene auf. Nach der Schauspielausbildung in Berlin Anfang der 90er Jahre, zog es ihn an verschiedene Theaterhäuser bevor er als freier Schauspieler zunehmend für Film und Fernsehen vor der Kamera stand. Neben verschiedenen Episodenhauptrollen bekannter Vorabendserien, Rollen in Spielfilmen und internationalen Produktionen begab er sich auf Abenteuerreise mit “Wickie und den starken Männern” in der Rolle des entzückten Gorms. Der Wunsch als Schauspieler Freude zu geben, setzt sich nun mit der Arbeit als Sprecher in Hörbüchern im Eigenverlag Ohrenschmauss fort. Auch Erich Schütz‘ „Judengold“ ist dort erschienen.




Edition Bodensee Produktion
© Gmeiner-Verlag, Meßkirch
℗ 2013 Ohrenschmauss Verlag
www.ohrenschmauss.de
Aufgezeichnet März 2013
Produktion Mike Maas
Cover Design Yvette Landsberg & Antje Hansen

"Judengold"

So lange dauern die einzelnen Kapitel:

01 Kapitel 1 (27min)
02 Kapitel 2 (36min)
03 Kapitel 3 (27min)
04 Kapitel 4 (51min)
05 Kapitel 5/6 (32min)
06 Kapitel 7/8 (42min)
07 Kapitel 9 Teil1 (55min)
08 Kapitel 9 Teil2 (61min)
09 Kapitel 10 (49min)
10 Kapitel 11 Teil1 (41min)
11 Kapitel 11 Teil2 (36min)
12 Kapitel 12 (64min)
13 Kapitel 13/14/15 (44min)
14 Kapitel 16 Teil1 (41min)
15 Kapitel 16 Teil2 (35min)
16 Kapitel 17 Teil1 (57min)
17 Kapitel 18 Teil2 (40min)

Gesamtspielzeit: 738min (12Std.18min)

 

Judengold - Kapitel 1

Judengold - Kapitel 2

Judengold - Kapitel 3

Judengold - Kapitel 4

Judengold - Kapitel 5

Judengold - Kapitel 6

Judengold - Kapitel 7

Judengold - Kapitel 8

Judengold - Kapitel 9

Judengold - Kapitel 10

Judengold - Kapitel 11

Judengold - Kapitel 12

Judengold - Kapitel 13

Judengold - Kapitel 14

Judengold - Kapitel 15

Judengold - Kapitel 16

Sie sind hier: Kultur-Lindau / Kunst kommt nach Hause / 
© 2021 Kultur Lindau