Kultur Lindau

Anleitung für die Nutzung von VINO online („Virtuelles Depot“)

Was ist VINO? Was ist das “Virtuelle Depot“?
VINO ist eine onlinebasierte Museumsdatenbank, die von der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern zur Verfügung gestellt wird. Auch das Stadtmuseum Lindau nutzt VINO zur Verwaltung und Dokumentation seiner Sammlungsbestände. Ein Teil der Einträge wird im „Virtuellen Depots“ öffentlich zugänglich gemacht. Unser „Virtuelles Depot“ ist – wie die ganze Datenbank – ständig im Fluss und wird fortlaufend bearbeitet und erweitert. Wenn Sie ein bestimmtes Objekt vermissen, Fehler entdecken oder ergänzende Informationen zu einzelnen Stücken haben, freuen wir uns über Ihre Mail an museum(at)lindau.de!

 

 
 

 

Im „Virtuellen Depot“ stöbern
Beim Betreten des „Virtuellen Depots“ finden Sie sich direkt inmitten unserer Sammlung wieder. Einträge zu rund 600 Objekten (etwa 10 % des Gesamtbestands) sind dort bereits hinterlegt. Wer einfach nur stöbern will, klickt sich in der Galerieansicht mit den blauen Pfeilen links oben durch den Bestand. Um die Ansicht zu ändern, klicken Sie oben rechts auf die Buttons „Detailansicht“ oder „Liste“. Die Detailansicht stellt vertiefte Informationen und in vielen Fällen weitere Abbildungen zum betreffenden Objekt bereit. In der Galerieansicht lässt sie sich auch durch Klick auf ein Foto öffnen. Zum Schließen der Detailansicht auf den Button „Übersicht“ klicken.

 

Gezielt nach Objekten suchen
Wer nach bestimmten Objekten Ausschau hält, hat die Möglichkeit, gezielt nach Einträgen zu suchen. Durch Klicken auf das Fernglas-Symbol oben links rufen Sie die Suchmaske auf. Geben Sie einen Suchbegriff ein. Gut zu wissen: Aktuell erbringt die Suche mit Eingabe im Suchfeld „Alle Textfelder“ die beste Trefferquote. Achten Sie dabei auf die Schreibweise und ändern Sie diese ggf., falls die Suche erfolglos verläuft. Starten Sie anschließend die Suche, indem sie auf das Lupen-Symbol klicken. Die Ergebnisse werden als Galerieansicht angezeigt bzw. als Einzelansicht, sofern nur ein einziger Treffer gelandet wurde. Bei einer neuen Suchanfrage sollten Sie zunächst alle alten Suchbegriffe aus der Suchmaske löschen, da VINO automatisch immer die vorhergegangene Suchanfrage aufruft!

 

Für Profis: Erweiterte Suche
Vino erlaubt die detaillierte Suche in allen Feldern, allerdings sollte exakt gesucht werden (Leerstellen oder Sonderzeichen, evtl. Rechtschreibvariationen). Groß/Kleinschreibung ist bedeutungslos. Um die Trefferliste einzuschränken oder mehrere Suchbegriffe einzugeben, orientieren Sie sich an den nebenstehenden Suchparametern

 

 

© 2020 Kultur Lindau